Nächtliche Lichtspielereien

Das eigentliche Motiv in dieser Nacht war der Sternenhimmel. Doch als ich mein Auto in der Mitte vom Nirgendwo so stehen sah, kam mir die Idee, es mit Hilfe einer kleinen Lampe im Dunklen dezent zu beleuchten. Also die Kamera von Sternenhimmel umpositioniert, Belichtung auf “Bulb” und los ging’s.

Damit der tolle Himmel auch richtig zur Geltung kommt, hab ich an dieser Stelle noch etwas nachgeholfen und ihn mit Hilfe von Software eingefügt. Das Ergebnis ist ein durchaus interessantes Foto.

Nächtliche Lichtspielereien

Bild 1 von 3

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.