Kirche Dresden-Briesnitz

Die Kirche in Dresden-Briesnitz kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. 1071 erstmals erwähnt und seit 1260 an heutiger Stelle stehend, bekam die Kirche durch zahlreiche Um- und Anbauten über die Jahrhunderte in den Jahren 1881/82 ihr heutiges Erscheinungsbild. Im Herbst 2008 wurde die Sanierung des Kirchturms abgeschlossen.

Dieses Foto entstand an einer der letzten Spätsommernächte des Jahres und besteht tatsächlich aus zwei Fotos. Durch die helle Beleuchtung war die Zusammensetzung zweier Fotos nötig, um alle Details der Kirche zu zeigen.

Die Kirche in Dresden Briesnitz

Bild 1 von 3

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.