Vottovaara Mountain

Vottovaara / Wottowara ist besonders – eigenartig, mystisch. Auf dem etwa 407 Meter hohen Berg befinden sich tausende Steinblöcke auf kleinen Steinen sowie viele andere interessante Steinformationen.

Im Jahr 2006 zeigte sich der Berg Vottovaara (russisch Воттоваара) der lokalen Bevölkerung durch ein großes Feuer. Bis dahin war der Berg dicht bewachsen und von unten aus den Wäldern kaum wahrzunehmen. Durch das Feuer wurde der Berg sichtbar. Von da an begann man, ihn zu erkunden. Was man entdecken kann, sind tausende kleine und große Steinblöcke auf kleineren Steinen und Formationen mit geraden, Schnitten ähnlichen, Trennungen im Stein sowie diverse Plateaus und gerade Platten. Zudem finden sich noch etliche verwachsene Kiefern auf dem Berg. Viele der Bäume sind beim Feuer umgekommen, doch die Stämme stehen noch. Die beiden Schwarzweiß-Fotos unterstreichen die unwirkliche Stimmung auf dem Vottovaara.

 

Solltet ihr diesen außergewöhnlichen Berg selbst einmal besuchen wollen, dann müsst ihr hier hin:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.