Winter 2012

Der Winter 2012 ist einer der kältesten Winter in Dresden seit langem. Temperaturen bis minus zwanzig Grad Celsius und wochenlanger Dauerfrost haben die Stadt fest im Griff.

Diese Fotos entstanden heute bei „nur“ -10°C.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.