Franziska

Ich hatte die Gelegenheit an einem der letzten schönen Tage des goldenen Oktobers mit Franzi ein paar Aufnahmen zu machen. Also ging es am Sonntag Nachmittag auf in den Großen Garten um mit den letzten Sonnenstrahlen zu „spielen“. Es ist schon interessant mal auf der Seite zu stehen, wo man beobachtet wird und nicht selbst beobachtet. Auch wenn an dem Tag viele mit ihren Kameras unterwegs waren, waren wir doch die einzigen, die dezente Aufmerksamkeit erregten. Ein schönes Modell vor der Kamera zu haben ist eben doch was anderes, als wenn es die eigene Frau ist. Von den „Schaulustigen“ unbeirrt haben wir einige tolle Fotos hin bekommen.

Model: Franzi

Model: Franzi
Bild 1 von 4

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.